Erscheinungstermin steht, Komponist wurde bekannt gegeben und News zum Batmobil

Warner Bros. Interactive gibt einen ganzen Batzen neuer News zu Batman: Arkham Knight bekannt. Am Wichtigsten ist natürlich die Ankündigung des Release-Termins: Ab dem 14. Oktober 2014 können wir erstmalig in 1080p durch Gotham gleiten, denn dann erscheint das Spiel für Xbox One, PS4 und PC. Neuigkeiten gibt es auch was den verantwortlichen Komponisten betrifft und zu den Funktionen des Batmobils. Lest mehr darüber, wenn ihr auf Weiterlesen klickt.

Nick Arundel, der bereits für den Soundtrack von Batman: Arkham Asylum und Arkham City zuständig war, bekommt dieses Mal Unterstützung durch den Neuzugang David Buckley. Buckley hat das vor einer Weile erschienene Call of Duty: Ghost musikalisch untermalt. 

Dax Ginn, Marketing Manager bei Rocksteady, gab außerdem bekannt, dass das Batmobil mehr einem Bulldozer und weniger einem traditionellen Rennauto entspricht. Damit orientiert sich das Spiel nicht nur optisch, sondern auch vom Gefühl her, mehr an der Nolan-Film-Trilogie (Batman Begins, The Dark Knight, The Dark Knight Rises) und dem darin auftauchenden Tumbler. 

Quelle: kdramastars.com