Keine Patches mehr für Batman: Arkham Origins

Warner Bros. Interactive hat derzeit keine Pläne weitere Patches für Batman: Arkham Origins zu veröffentlichen. Im offiziellen Forum bezog Warner Stellung, dass man sich zukünftig lieber auf den kommenden Story-DLC konzentrieren möchte. Falls ihr also unter den bekannten Freezes und anderen Problemen leidet, gibt es in naher Zukunft oder generell keine Abhilfe mehr. Die Übersetzung der Stellungnahme von Community Manager Mercury findet ihr, wenn ihr auf Weiterlesen klickt.

Hi ihr alle,

das Team arbeitet momentan hart am kommenden Story-DLC und es gibt momentan keine Pläne einen weiteren Patch zu veröffentlichen, der die hier im Forum diskutierten Fehler behebt. 

Wenn wir uns daran machen einen neuen Patch zu kreieren, wird er sich überwiegend um Bugs kümmern, die den Spielfortschritt verhindern, nicht um kleine Fehler die einen nicht davon abhalten weiterzuspielen. Die Fehler die den Fortschritt im Spiel nicht blockieren, werden deshalb nicht mehr beachtet.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten die dadurch manche von euch erleiden mussten und danken euch für eure Geduld.

Quelle: WBGames Forum